Winterlicher Waldspaziergang bei Heudorf

Beständiger Schneefall in der Nacht von Samstag auf Sonntag (17.- 18. Februar) - und sinkende Temperaturen sorgten am Morgen für Straßenglätte!

Die Sonne ließ sich mal wieder - man staune - für einige Stunden sehen - ab Mittag bedeckte sich der Himmel allerdings zusehends mit dunklen grauen Wolken...aber es blieb trocken - und vor allem nahezu windstill ;-)

Also ab in die wärmenden Winterklamotten, die Wanderstiefel geschnürt und die Kamera geschultert!

Unterwegs mit Brigitte Prestel und ihrer Labradorhündin Celina stapften wir am Sonntagnachmittag durch einen herrrlich verschneiten Winterwald bei Heudorf - nachfolgende Fotos sind der Beweis ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Brigitte Prestel (Montag, 19 Februar 2018 22:21)

    Donnerwetter Christine!
    Deine wunderbaren Bilder geben exakt die Stimmung wieder. ��
    Es war wirklich traumhaft und wenn Petrus erst noch einen Sonnenstrahl geschickt hätte........�
    Aber es war super schön, auch wenn mich heute sämtliche Knochen � vom wandern im Tiefschnee grüssen�

    Danke für den schönen Spaziergang�����