Böhringer See und Litzelsee

 

Ein sonnig aber kalter Wintertag präsentierte sich vergangenen Sonntag im Hegau und Umgebung und lud zu einer kleinen Wanderung zum Böhringer See und Litzelsee ein.

 

Der Böhringer See ist ein See auf dem Gebiet der Gemeinde Radolfzell am Bodensee im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg. Er befindet sich nördlich des Ortsteils Böhringen, ist ca. 5,5 ha groß und bis zu 8 Meter tief. Es ist ein Toteisloch, wie auch der kleinere Litzelsee ganz in der Nähe, die aus den Resten eines Gletschers entstanden sind.

 

Der Böhringer See wird im Sommer als Badesee genutzt.

 

Der Litzelsee und seine Umgebung sind Naturschutzgebiet.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0